home
home
Auswahl
home
home
Friedenstaube
home

haselnusskuchen

4 eier, 150g haselnuesse, 250g mehl, 175g magarine, 175-200 g puderzucker, nach belieben: 25g schokolade oder 1 prise nelkenpulver und 1 teeloeffel zimt; butter fuer die form; zitronen-, rum- oder arrakglasur oder schokoladenkuvertuere

zuerst die magarine sahnig ruehren, zucker dazu und beides zu schaum ruehren. nun folgen stueck fuer stueck die eier, die geriebene schokolade oder das nelken und zimtgewuerz, dann die zuvor leicht geroesteten und geriebenen haselnuesse. zuletzt wird das mehl untergemischt und der teig in eine gutgefettete kastenform oder napfkuchenform gegeben. der kuchen wird bei maessiger hitze (150-180 grad) 45-50 minuten gebacken (hoelzchenprobe! bei meinem gasofen braucht der mindestens 1 stunde), auf einen drahtrott gestuerzt und nach voelligem erkalten mit einer rum-, arrak- oder zitronenglasur oder auch schokoladenkuvertuere ueberzogen.

zitronenglasur
200g puderzucker, 2 essloeffel zitronensaft, 2 essloeffel heisses wasser -> ruehren, fertig